Xanten Live 65

6 XANTEN LIVE Nr. 65 • März - Mai 2019 X anten goes Slam und das schon im vierten Jahr - erst- mals mit einem zweiten Spielort. An vier Abenden. Am 22. März und 14. Juni ab 19 Uhr in der Buchhandlung Librarium, sowie am 19. September und 21. November (Jahres- finale) ebenfalls ab 19 Uhr in Neumaiers Kulturkeller, werden die Poetinnen und Poeten wortgewaltig, lyrisch, laut, leise, gereimt und ungereimt, tiefgründig, traurig und mit Humor wieder die Bühne entern und das Publikum mit ihren selbstverfassten Texten ganz ohne Kostüme und Requisiten begeistern. Sechs Minuten Zeit und dann entscheidet es sich, ob Wort und Performance die Jury überzeugen konnten. Die jeweils zwei FinalistInnen der Veranstaltungen im März, Juni und September treten dann am 21.11. zum großen Jahresfi- nale im Wettstreit um den Titel Xantener Stadtmeisters/-in 2019 an. Neben der Buchhandlung Librarium mit den Gastgebern Vol- ker Muthmann und Susanne Kappel konnte Moderator und Or- ganisator Michael Schumacher, selber aktiver Bühnenpoet, mit Michael Neumaier und seinem Kulturkeller einen renommierten Partner dazugewinnen. Fünfzig Stühle inmitten von Bücheregalen und ganz nah dran an den Künstlerinnen und Künstlern oder mit über hundert Plätzen an Tischen und mit Saaltresen im Kulturkel- ler: da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Teilnehmer im Überblick Freuen dürfen sich die Zuschauer in der beginnenden Slam- Saison im März auf Achim Leufker, schon mehrfach mit seinen humoristischen Texten in Xanten zu Gast, Slam-Veranstalter aus Rheine, Drittplatzierter der NRW-Meisterschaften 2017 I Lena Meckenstock, NRW U 20-Meisterschaftsteilnehmerin 2017 und 2018 I Tobias Reinartz aus Dinslaken, dort und in Gelsenkirchen Slam-Veranstalter I Jann Wattjes aus Paderborn, einer der Shoo- ting-Stars der deutschsprachigen Slam-Szene, Halbfinalist der deutschsprachigen Meisterschaften 2018 I August Klar, ebenfalls aus Paderborn, Finalist der NRW-Meisterschaft 2018, mit Jann Wattjes zusammen Finalist imTeam-Wettbewerb der deutschspra- chigen Meisterschaften 2018. Als Special Guest tritt Lara Jacko- wiak aus Büderich, NRW-U 20-Meisterschaftsfinalistin 2018, ans Mikrofon. Im Juni geben sich die Düsseldorferin Marie Gdaniec (U 20-NRW-Meisterschaften 2017 + 2018) I die mehrfache NRW- und deutschsprachige Meisterschafts-Teilnehmerin Felicitas Fried- rich aus Bochum I der begnadete Lyriker Emil Bosse (Mülheim) I der Siegburger Slam-Moderator und Schauspieler Mario el Toro I der Autor und WDR-Kolumnist Christian Gottschalk (Köln) I und eine der talentiersten, mehrfach preisgekrönten jungen deut- schen Lyrikerinnen, Theresa Hahl aus Bochum, die Ehre. Bei der Premiere im Kulturkeller am 19. September reisen die Gelderner Stadtmeisterin 2018 Sina Honnen, Malte Küppers aus Duisburg (Teilnahmen als Solist und im Duo bei den NRW- und den deutschsprachigen Meisterschaften 2017 und 2018), der Frankfurter Autor, Musiker und Kulturveranstalter Axel „GAX“ Gundlach, der Wuppertaler Slammer und Moderator Ralph Mi- chael Beyer, der Lyriker Eberhard Kleinschmidt aus Braunschweig und der Slammer, Kulturveranstalter und beliebte Moderator Jens Kotalla aus Münster an. Aus diesen achtzehn Starterinnen und Startern werden sich sechs für das Saisonhighlight im November qualifizieren. Tickets zum Einheitspreis von 8 € gibt es im Vorverkauf im Li- brarium 02801-705825 und über www.hotel-neumaier.de 02801- 71570 sowie an der Abendkasse. Der Xantener Poetry Slam im Librarium und im Kulturkeller bei Neumaier X-Slam - Live-Bühnenpoesie in Xanten MASSEURIN GESUCHT für Thai-, Indonesische- und Wellnessmassagen Zuverlässig | Freundlich | gepflegtes Äusseres | Nichtraucherin | gute Umgangsformen | gute Deutschkenntnisse. Arbeitszeiten zunächst 1-2 Nachmittage/Abende pro Woche. Auch ambitionierte Quereinsteiger mit Weiterbildungsbereitschaft sind willkommen. WWW.XANTHAI.DE | TEL. 0176 568 000 44

RkJQdWJsaXNoZXIy MjMxMzg=